geschnittene Gurken und Tomaten

Neuer Chefarzt der Celenus Klinik Bad Herrenalb

Celenus-Chefarzt Neustädter:
Therapie für mehr Lebensqualität

Bad Herrenalb, 12. September 2013 – Seit Mitte August 2013 hat Dr. med. Hans Neustädter die ärztliche Leitung der Celenus Klinik Bad Herrenalb übernommen. Der 55-jährige Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und für Psychosomatische Medizin ist auch ausgebildeter Sportmediziner und verfügt über die Zusatzbezeichnungen Psychotherapie und Rehabilitationswesen.

Schwerpunkte seiner Arbeit sind unter anderem die Behandlung von depressiven Störungen, Angsterkrankungen, Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen sowie Burnout. Am Sportwissenschaftlichen Institut der Universität des Saarlandes hat Dr. Neustädter einen Lehrauftrag inne.

„In unserer Klinik verfolgen wir einen ganzheitlichen Therapieansatz, um unsere Patienten wieder für den Alltag fit zu machen“, so Neustädter. „Mit speziellen Angeboten unterstützen wir sie dabei, die Weichen für ihren weiteren Lebensweg zu stellen und ihre Lebensqualität zu verbessern.“ Dafür setzen die Ärzte und Therapeuten der Klinik unter anderem die Achtsamkeitstherapie ein, stärken das Stress- und Zeitmanagement der Patienten und nutzen Kreativ- und Sporttherapie. Neustädter: „Zudem legen wir verstärkt Gewicht auf die Nachsorge und erweitern damit unsere Möglichkeiten, Patienten in Krisensituationen zu unterstützen.

Neben seiner ärztlichen Tätigkeit sieht sich Neustädter der Wahrung der Qualität verpflichtet. Als Mitglied einer Expertenkommission zur Qualitätssicherung in Rehabilitationskliniken beteiligte sich Neustädter an Qualitätsprüfungen von Rehakliniken und an der Ausbildung von Ärzten.

Ansprechpartner:
Heiko Schroth,
E-Mail: H.Schroth@klinik-bad-herrenalb.de
Telefon: 07083-509-602