geschnittene Gurken und Tomaten

Besuch der SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken

In der Psychosomatischen Klinik Bad Herrenalb, die zum Celenus‑Konzern gehört, hat sich die SPD-Bundestagsabgeordnete, Saskia Esken, von Chefarzt Dr. med. Hans Neustädter, Klinikdirektor Heiko Schroth sowie von Thomas Schindler, Mitglied des Celenus-Vorstandes, über die Situation psychosomatischer Kliniken im Allgemeinen sowie die Sorgen und Nöte der Bad Herrenalber Einrichtung im Speziellen informieren lassen. 

Dabei wurde deutlich, der Bad Herrenalber Klinik unter dem Dach der Celenus-Kliniken GmbH mit Hauptsitz in Offenburg, macht unter anderem das aktuell geltende Kostenvergütungssystem zu schaffen. Problematisch laut den Celenus-Verantwortlichen ist insbesondere die zum Teil sinkende Vergütung durch die Krankenkassen.