Unser Therapieangebot umfasst

Transkulturelle Rehabilitation

Für Mitbürger türkischer Abstammung bietet die Celenus Klinik Bad Herrenalb ein spezielles Rehabilitationskonzept zur Behandlung psychosomatischer Erkrankungen.

Dieses integrative Konzept bietet türkischstämmigen Patienten unter anderem die Möglichkeit, zusätzlich zu den üblichen Therapien, mit ihren Therapeuten Einzelgespräche in türkischer Sprache zu führen. Diese muttersprachlichen Angebote sind besonders wichtig und hilfreich für Menschen, die sich durch die Migration entwurzelt und in keiner Kultur mehr richtig Zuhause fühlen.

Bei der Diagnostik und Behandlung werden migrationsbezogene Stressfaktoren sowie kulturell bedingte spezifische Symptome berücksichtigt. Besonderes Gewicht wird auf umfassende Information zu Krankheit und Krankheitsfolgen gelegt. Spezielle Angebote gibt es in Berufs- und Sozialberatung. Im Rahmen des Programms „Aktiv Gesundheit fördern“ unterstützen wir die Patienten in einer gesunden Lebensführung, auch nach Abschluss der Rehabilitation. Der kulturelle und religiöse Hintergrund wird dabei in spezifischer Weise berücksichtigt.

Mehr Infos finden Sie im Flyer im »Downloadbereich